Startseite/Allgemein/Spiel- und Sportfest – Ein toller letzter Schultag

Spiel- und Sportfest – Ein toller letzter Schultag

Traditionell fand am letzten Schultag vor den Herbstferien unser Spiel- und Sportfest statt. Nachdem sich alle Schülerinnen und Schüler mit dem „Sportinator“ warm geturnt hatten, gab Frau Barz-Hoppe das Startsignal und es ging los an den einzelnen Stationen, die die Lehrerinnen zuvor aufgebaut hatten. Die kleine Turnhalle hatte sich in eine Kletter- und Rolllandschaft verwandelt. In der großen Turnhalle gab es verschiedene Stationen z. B. Pedalos, Zielwurf-Training, Pferdchenlauf, Das Burgwächterspiel, Stacking, Minigolf und einen Balancier-Parcours. Zwischendurch gab es für unserer kleinen Sportler natürlich eine Stärkung. Von unserem Förderverein wurden Brötchen, Getränke und Schnuckertüten verkauft. Damit die gesunde Ernährung nicht zu kurz kommt, gab es auch kleine Gemüseteller, von denen die Kinder naschen durften. Wer nach so viel Sport und Essen eine kleine Ruhepause brauchte, ging einfach in den Ruheraum und ließ sich eine Entspannungsgeschichte vorlesen. Bevor Frau Barz-Hoppe zum Schluss alle Kinder in die Ferien entließ, wurde gemeinsam -unter der Anleitung von Frau Schmidt- unseren drei Geburtstagskindern ein Ständchen gesungen. „So sollte Schule immer sein“ – das war ein einstimmiger Beschluss unserer Kinder. Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Eltern, die sich um die Verpflegung gekümmert haben. Fotos gibt‘ in unserer Galerie.

Published On: 2. Oktober 2014By Categories: Allgemein

Anstehende Veranstaltungen

Archiv