Startseite/Allgemein/Handballprojekt mit großartigem Abschlussturnier

Handballprojekt mit großartigem Abschlussturnier

Der Sportunterricht in unserer Schule stand in den vergangenen drei Wochen im Zeichen des Handballs. Dank der Organisation der SG Ruhrtal und der TuRa Freienohl konnte das Frank-Moormann-Handballprojekt durchgeführt werden. Im Rahmen des Projektes wurde den Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen in drei Doppelstunden das Handballspielen nähergebracht. Trainiert wurden sie dabei von Frank Moormann persönlich, dem Trainer der SG Ruhrtal Herren, der auch das nötige Equipment mitbrachte. Im Vordergrund des Projektes stand der Spaß an der Bewegung, aber auch das Erlernen erster technischer Grundfertigkeiten und Grundregeln des Handballspiels.
Den Abschluss des Trainings bildete am vergangenen Samstag ein Turniertag in der Ruhrtalhalle, zu dem auch alle Eltern herzlich eingeladen waren. Unter großem Applaus und mit entsprechender Musik liefen am Vormittag zunächst die Kinder der ersten und zweiten Klassen, mittags dann die Kinder der dritten und vierten Klassen in die Halle ein. Jede Mannschaft bekam ein eigenes Mannschafstrikot. Der Stolz und die Freude standen den Kindern im Gesicht. Im Anschluss an die Begrüßung fanden die Spiele statt, in denen die Schülerinnen und Schüler einer Klasse auf die der Paralleklasse(n) trafen. Aus jeder Klasse gab es eine Mädchen- und eine Jungenmannschaft. Jedem Team wurden Trainer / Trainerinnen der SG Ruhrtal zur Seite gestellt, die den Einsatz der Kinder organisierten und die Mannschaft unterstützten. Selbstverständlich durfte zu Beginn eines jeden Spiels der „Motivationsspruch“ nicht fehlen. Den mussten sich die Mädchen und Jungen jeder Klasse im Vorfeld selbst ausdenken. Die Atmosphäre auf der Tribüne war großartig, denn die Eltern jubelten, applaudierten und feuerten ihre Kinder an. Beim gemeinsamen Abschluss bekam jedes Kind eine Urkunde.

Um Nachwuchs müssen sich die Handballer in Oeventrop nach diesen drei Wochen keine Sorgen machen.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei Frank Moormann für die tolle Zusammenarbeit, bei der SG Ruhrtal und der TuRa Freienohl für die Organisation und bei der Stadt Arnsberg, die das Projekt finanziert hat.

Hier ein kleiner Einblick in Sachen Motivationsspruch ;-).

Mädchen 4a und 4b beim „warm up“

Jungen 4a und 4b beim „warm up“

Fotos vom Abschlussturnier findet man in der Gallerie.

Published On: 25. September 2022By Categories: Allgemein

Anstehende Veranstaltungen

Archiv