Startseite/Allgemein/Friedensreich Hundertwasser lässt grüßen – Hundertwasserhäuser-Ausstellung der dritten Klassen

Friedensreich Hundertwasser lässt grüßen – Hundertwasserhäuser-Ausstellung der dritten Klassen

„Ja, dieses Haus gibt es wirklich!“, so antworteten die Kunstlehrerinnen der beiden dritten Klassen, als sie mit der Bildbetrachtung des Hundertwasserhauses in Wien in die Kunsteinheit „Architektur des Künstlers Friedensreich Hundertwasser“ einstiegen. Die Kinder waren vom Design und der Farbgebung dieses Hauses und anderer vom Künstler Hundertwasser realisierten Häuserprojekte restlos begeistert. Mühelos erarbeiteten sie die Besonderheiten der Häuser (bunte Fassaden, Türme mit goldenen Kuppeln, keine geraden Linien, „Baummieter“, …) und entwarfen zunächst auf Papier ihr eigenes Hundertwasserhaus. Bevor es in die praktische dreidimensionale Herstellung der Häuser ging, hatten die Kinder zuvor über einen längeren Zeitraum alle möglichen kleinen Schachteln gesammelt. Mit viel Freude, Kreativität und Engagement setzte jedes Kind seinen eigenen Hundertwasserhausentwurf um. Die farbenfrohen Ergebnisse aller Kinder sind nun in einer Hundertwasserhäuser-Ausstellung zusammengetragen worden und können im Eingangsbereich der Grundschule Dinschede Bis Mitte März bewundert werden.

Published On: 21. Februar 2020By Categories: Allgemein

Anstehende Veranstaltungen

Archiv