Startseite/Allgemein/Die Klasse 2a traf Henri den Bücherdieb

Die Klasse 2a traf Henri den Bücherdieb

Die Klasse 2a machte sich am 29.09.21 mit Wanderrucksäcken und Picknickdecken auf den Weg zum Hasenacker. Dort staunten die Kinder über die Aussicht, welche sie bei strahlendem Sonnenschein genießen konnten. Immer wieder wurden die Häuser der Kinder oder andere bekannte Gebäude entdeckt. Da man sich nach solch einem anstrengenden Weg stärken muss, wurden auf der Wiese am Sportplatz die Picknickdecken ausgelegt. Die einen freuten sich über ein ausgedehntes Frühstück im Sonnenschein, die anderen flüchteten lieber in den Schatten. Doch plötzlich zogen dunkle Wolken auf und es wurde sehr windig. Alle Kinder ahnten, was folgen würde und waren ganz enttäuscht, dass die mit Vorfreude erwartete Lesung nicht stattfinden könnte. Weil es im Sauerland im Herbst häufiger regnet, gab es natürlich einen Plan B: Frau Klute von der Stadtbücherei Arnsberg und Henri, der Bücherdieb besuchten die Klasse 2a in der Sporthalle! Erschöpft kehrten die glücklichen Kinder wieder zur Schule zurück.

Published On: 8. Oktober 2021By Categories: Allgemein

Anstehende Veranstaltungen

Archiv