Startseite/Allgemein/Schulziege gefunden!

Schulziege gefunden!

Am ersten Freitag nach den Herbstferien fand der lang geplante Besuch der dritten Klassen zu den Tieren der Familie Reiter endlich statt. Zuerst wurden die Ziegen besucht. Die schwarzen Ziegen ließen sich sogar von einigen ganz geduldigen Kindern streicheln. Die weiße Ziege -eigentlich ist ihr Name Hanni- ließ sich hingegen von allen Kindern streicheln und war so süß, dass sie kurzerhand zur Schulziege der Grundschule Dinschede ernannt wurde. Auch die beiden Hunde der Familie ließen sich von den Kindern streicheln und füttern. Danach ging es zu den Hühnern und den Kaninchen. Natürlich wurden diese auch gefüttert und ausgiebig gestreichelt … vorausgesetzt, sie ließen es zu. Einige Kinder haben sich sogar getraut, ein Huhn auf den Arm zu nehmen. Zwischendurch haben alle Kinder auf dem tollen Grundstück von Familie Reiter gespielt. Zum Abschluss des Tages gab es eine Urkunde – die Kinder sind nun echte Tier-Experten!
Leider ging der Morgen viel zu schnell vorbei … aber weil sich alle so toll um die Tiere gekümmert haben, wird der Hund im neuen Jahr die Schule besuchen.

Published On: 21. Dezember 2021By Categories: Allgemein

Anstehende Veranstaltungen

Archiv